QUALITÄTSKONTROLLE






Kontrolle von Zylinderkopfdichtungen.

Kontrolle von Zylinderkopfdichtungen nach dem NietvorgangGut geprüft: die einzelnen Lagen von Zylinderkopfdichtungen werden bei der Herstellung durch Nieten fixiert. Diese Nieten müssen nach dem Nietvorgang auf Fehler überprüft werden. Ein Kamerasystem meldet dann ein Gut- oder Schlechtsignal an die Leitsteuerung.