Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.



2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutzhinweis


Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unserer Website verantwortliche Stelle ist die:

R&W Industrieautomation GmbH

Graf-Heinrich-Str. 20
D – 57627 Hachenburg
Telefon: +49 (0) 2662 / 941434

Der Datenschutzbeauftragte ist per E-Mail unter dataprivacy@r-u-w.de und postalisch unter Graf-Heinrich-Str. 20, D-57627 Hachenburg erreichbar.

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Der R&W Industrieautomation GmbH ist es besonders wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Deshalb betreiben wir unsere Web-Aktivitäten in allen Ländern, in denen wir Websites unterhalten, in Übereinstimmung mit den jeweiligen Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit.

Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln und wie wir damit umgehen:

Personenbezogene Daten


Ohne Ihre Zustimmung sammeln wir über unsere Websites keinerlei personenbezogene Daten. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns, etwa im Rahmen einer Registrierung, Umfrage o. ä., diese Daten bekannt geben wollen oder nicht. Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir zum Beispiel, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es weiterhin sinnvoll sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten.

Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung - insbesondere für Direktvermarktung oder Marktforschung - überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht veräußern.

Wenn Sie Daten in Formulare eingeben, so geschieht dies freiwillig. Die Einwilligung in die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten ist widerruflich. Der Widerruf lässt die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf unberührt.

Fragen, Informationen und Anmerkungen zum Datenschutz

Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets werden wir auch unseren Datenschutzhinweis laufend anpassen. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekannt geben. Daher sollten Sie diese Seite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand des Datenschutzhinweises zu informieren.

Wenn Sie Fragen z.B. hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der R&W Industrieautomation GmbH in Deutschland:

R&W Industrieautomation GmbH
Beauftragter für Datenschutz
Graf-Heinrich-Str. 20,
D-57627 Hachenburg
+49 2662 941434
E-Mail: dataprivacy@r-u-w.de 

Sie können jederzeit darüber Auskunft verlangen, ob wir personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben und um welche Daten es sich handelt.

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

Auskunftsrecht: Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden, zu welchem Zweck und für welche Dauer dies erfolgt, welche Kategorien von Daten betroffen sind, welchen Empfängern oder Kategorien von Empfängern diese Daten offengelegt werden.

Recht auf Berichtigung, Vervollständigung, Einschränkung: Sie können die Berichtigung oder Vervollständigung Sie betreffender unrichtiger oder unvollständiger Daten verlangen. Sie haben zudem insbesondere im Falle gesetzlicher Aufbewahrungspflichten ein Recht auf Einschränkung der Bearbeitung.

Recht auf Löschung: Sie können insbesondere bei einem Widerruf Ihrer Einwilligung die Löschung der Sie betreffenden Daten verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Bereitstellung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu verlangen.

Widerspruchs- und Widerrufs- sowie Beschwerderecht: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten grundsätzlich widersprechen und eine erteilte Einwilligung widerrufen. Es steht ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Widerspruch gegen Werbe-Mails:
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.



3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter


Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

R&W Industrieautomation GmbH
Beauftragter für Datenschutz
Graf-Heinrich-Str. 20,
D-57627 Hachenburg
+49 2662 941434
E-Mail: dataprivacy@r-u-w.de 



4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies


Die Internetsite von R&W Industrieautomation verwendet keine Cookies.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Erhebung und Verwendung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren

Ihre Daten werden nur für den Zweck der Besetzung von Stellen bei R&W Industrieautomation erhoben und verarbeitet. Falls Sie sich bei R&W Industrieautomation für eine konkret ausgeschriebene Position bewerben, erfolgt eine automatische Weitergabe Ihrer Daten an die zuständigen Personalverantwortlichen. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an den in der Bewerbung genannten Ansprechpartner widerrufen.
Wenn Sie sich initiativ bewerben, findet eine automatische Datenweitergabe gemäß Ihren Fähigkeiten an dafür infrage kommende Personalverantwortlichen statt. Die Zweckbindung in jedem Falle ist eine Bewertung Ihres Einsatzpotenzials durch die dafür jeweilig Verantwortlichen.

Diese Datenverarbeitung erfolgt dann auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a) und b) DSGVO.

Ihre Rechte: Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Löschung oder Sperrung unzulässiger Daten bzw. Berichtigung von unrichtigen Daten. Hierzu können Sie uns eine E-Mail an den in der Bewerbung genannten Ansprechpartner schicken.

Datenlöschung: Im Rahmen Ihrer Bewerbung ist sichergestellt, dass nach Wegfall des Zweckes, zu dem wir Ihre Daten erhalten haben, diese automatisch aus unseren Systemen gelöscht werden. Grundsätzlich sind Routinen geschaffen, die eine Datenlöschung nach Wegfall des Erhebungszweckes oder nach Ablauf der zugrunde liegenden Aufbewahrungsfrist, gewährleisten.
Ihre Bewerberdaten werden im Falle eines Negativentscheids grundsätzlich nach 6 Monaten gelöscht.
Sofern Ihr Profil für uns generell interessant ist, würden wir dieses gerne in unseren Bewerberpool aufnehmen. In diesem Zusammenhang werden wir Sie um eine Einwilligung bitten.

Angebotsanfrage und Bestellabwicklung

Wir erheben, speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Informationen bei Angebotsanfragen und Bestellungen nur innerhalb unseres Unternehmens und verbundener Gesellschaften sowie bei dem mit der Abwicklung von Bestellungen beauftragten Unternehmen nur zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung von Bestellvorgängen einschließlich der zugehörigen Zahlungsvorgänge. Wir geben die Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter, insbesondere nicht zu Werbezwecken. Für die Bestellabwicklung arbeiten wir mit verschiedenen Unternehmen zusammen, die beispielsweise für die Zahlungsabwicklung und Logistik zuständig sind. Wir sorgen dabei dafür, dass auch unsere Partner die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten.

Die Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) und lit. b) DSGVO.



5. Analyse Tools und Werbung

Remote Service


R&W Industrieautomation ist als Anbieter der Remote-Leistungen mittels TeamViewer die verantwortliche Stelle im datenschutzrechtlichen Sinne für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Kunden und seiner Mitarbeiter. Wir sorgen daher für eine vertrauliche Behandlung aller Informationen und nehmen den Schutz Ihrer Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse sowie Ihrer Daten sehr ernst. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung sowie den anwendbaren Datenschutzgesetzen.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie informieren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie im Zusammenhang mit der Nutzung der Remote-Leistungen erheben, verarbeiten und nutzen.

Personenbezogene Daten im Sinne dieser Erklärung sind dabei Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer natürlichen Person. Hierunter fallen alle Informationen zu der Identität einzelner Personen wie beispielsweise deren Name, E-Mail-Adresse oder Postanschrift. Informationen, die nicht mit einer natürlichen Person in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel ausschließlich unternehmensbezogene Angaben) zählen dagegen nicht als personenbezogene Informationen.

Die Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. A) und b) DSGVO.

Nutzung von TeamViewer und Registrierung

Die Inanspruchnahme von Remote-Leistungen ist nur möglich, wenn Sie entsprechend der technischen Erläuterungen auf Ihrem Computer die Software TeamViewer installiert haben. Bei der Nutzung von TeamViewer können Sie Ihre Zugangsdaten einschließlich des Benutzernamens, der uns zum Aufbau der Verbindung angezeigt wird, frei wählen. Es ist nicht erforderlich, personenbezogene Daten in diesem Zusammenhang anzugeben.

Wir erhalten bis zum Aufbau der Remote-Verbindung keine weitergehenden Informationen über Ihren Computer und die hierauf installierten Systeme mit Ausnahme Ihres Nutzernamens.

TeamViewer ist eine Software der TeamViewer GmbH, Göppingen, Deutschland, auf die wir zur Erbringung der Remote-Leistungen zurückgreifen.

Erbringung der Remote-Leistungen

Bei Erbringung der Remote-Leistungen sehen wir Ihren Bildschirm einschließlich aller hierauf verfügbaren Informationen. In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie daher alle Programme beenden und Anzeigen schließen, die nicht im Zusammenhang mit den Remote-Leistungen stehen. Es ist vertraglich vorgesehen, dass von Ihnen sichergestellt wird, dass wir bei Erbringung der Remote-Leistungen nicht in Kontakt mit personenbezogenen Daten aus Ihrem Umfeld kommen.

Erfassung der Nutzung von Remote-Leistungen

Die Inanspruchnahme von Remote-Leistungen wird auf Unternehmensebene erfasst, zusätzlich wird der Name der Kontaktperson gespeichert. Die Erfassung erfolgt dabei nur zu Abrechnungszwecken. Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

Sicherheit

R&W Industrieautomation trifft Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung zu schützen.



6. Plugins und Tools

Google Web Fonts


Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. R&W Industrieautomation hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.